Sonntag, 12. August 2012

Hundeerziehung im Alltag: Klare Regeln sind wichtig

Konsequenz ist wichtig in der Hundeerziehung.
(c) Wikimedia Commons, Autor: GildaPianelli.
Dass Konsequenz wichtig ist für die Hundeerziehung, hat sicher jeder schon einmal gehört. Aber was bedeutet das nun überhaupt konkret für unseren Umgang mit dem Hund? Und wie soll man Konsequenz im Alltag richtig umsetzen?

Stellen Sie klare Regeln auf

Grundlage der Konsequenz ist das Aufstellen klarer und vernünftiger Regeln. Was diese angeht, sollte man sich frühzeitig genaue Gedanken gemacht haben, denn die Regeln müssen unmissverständlich sein und immer und überall umgesetzt werden. Ist das nicht möglich, sollte die Regel selbst überdacht werden. Jedes Mal, wenn Ungereimtheiten auftauchen und der Hund merkt, dass er heute etwas darf, was gestern verboten war, wird er verwirrt. Noch schlimmer ist es, wenn eine Strafe scheinbar aus dem Nichts kommt für etwas, was kürzlich noch erlaubt war. Daraus entwickeln sich schnell traumatische Erlebnisse für den Hund. Er wird dann umso mehr versuchen seine Grenzen auszutesten.

Eine eindeutige Hierachie gibt dem Hund Sicherheit

Letztlich ist er damit aber nicht zufrieden, denn für ein Rudeltier wie den Hund bedeutet klare Hierarchie und Regelung vor allem Sicherheit. Im Zusammenleben mit dem Menschen sind Missverständnisse ohnehin nie auszuschließen, oft wundern sich unsere vierbeinigen Begleiter über unser Verhalten, daher sollten wir ihnen so viel Stabilität geben wie möglich. Nicht immer hat man Lust, Regeln konsequent umzusetzen und lässt dem Tier manchmal etwas durchgehen. Am Ende macht man sich und dem Hund das Leben damit aber nicht leichter.

Er erwartet vom Menschen klare Regeln. Also heißt es, vernünftige Regeln aufzustellen, die sich dauerhaft umsetzen lassen - und dann: den längeren Atem haben, unaufgeregt, ruhig und bestimmt für die Einhaltung sorgen. Wenn Sie einen Welpen besitzen, lesen Sie auch den Ratgeber "Welpen erzeiehen leichet gemacht" auf markt.de.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen