Dienstag, 18. Dezember 2012

Urlaub in einer Ferienunterkunft mit einem jungen Hundewelpen: Worauf muss ich achten?


Während die Suche nach einer Ferienwohnung mit einem ausgewachsenen Hund schon schwer genug ist, wird die Suche mit einem Welpen noch um ein Vielfaches dramatischer und beschwerlicher. Halten Sie sich jedoch an folgende Tipps, dann steht ihrem lang ersehnten Urlaub, z.B. in einer Ferienwohnung in Bayern wirklich nichts mehr im Wege.

Leider gibt es für den ersten Urlaub mit einem Welpen keinen richtigen Zeitpunkt. Während der eine Welpe bereits mit drei oder vier Monaten sehr gut hören kann und nicht mehr in die Wohnung macht, brauchen andere Welpen hierfür wesentlich länger. Wichtig ist es für Sie und ihren Welpen, dass er schon seine Bezugsperson gefunden hat, Vertrauen zu dieser gefasst hat und an sie gewöhnt ist. Schließlich gibt es für einen Welpen nichts Schlimmeres als sich in einer für ihn fremden Umgebung völlig alleingelassen zu fühlen. In dieser für den Welpen fremden Welt sollten Sie ihm zur Seite stehen und ihn stets begleiten.

Wenn Sie mit ihrem Welpen verreisen möchten, dann sollten Sie daran denken, dass ihr Welpe eigentlich nur zwei Zustände kennt: Entweder ist er extrem quirlig oder er ist müde und schläft. Obwohl ein Welpe tagsüber genügend Auslauf benötigt ist ein extremer Wanderurlaub garantiert nichts für ihn. Da Welpen noch keine langen Strecken bewältigen können, sollten Sie lieber mehrmals kleine Touren unternehmen. Möchten Sie dennoch auch längere Wegstrecken mit ihrem Welpen zurücklegen, so sollten Sie immer einen Hunderucksack dabei haben. Dieser Rucksack hat den großen Vorteil, dass Sie ihren Welpen in diesem zwischendurch tragen können und so auch immer kleine Wasser - und Futterreserven dabei haben.

Ebenso sollten Sie auf längere Städtetouren mit zahlreichen Besuchen von Gaststätten oder anderen Veranstaltungen komplett verzichten. Ältere Hunde können Sie problemlos über mehrere Stunden in einer fremden Umgebung alleine lassen, für ihren Welpen bedeutet dies allerdings Stress pur.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen