Freitag, 11. Januar 2013

Von Hundeausstellungen bis Meisterschaften von Rassehunden

Viruserkrankung - Welpen schon am ersten Tag erkrankt
Kölnische Rundschau
Verdächtigt wird der Hundehändler laut Carolin Breloer, Sprecherin der Staatsanwaltschaft, dass er „Rassehunde in größerem Umfang im Ausland angekauft, als gesunde Hunde im Inland weiterverkauft habe und damit seinen Lebensunterhalt bestreitet“.
"Franken-Champion" aus der Oberpfalz?
Neumarkt TV
Internationalen Rassehunde-Ausstellung am 12. und 13. Januar 2013 im Nürnberger Messezentrum, wird zwar der "Franken-Champion" unter den Mischlingshunden gewählt, doch der Sieger darf durchaus auch aus der Oberpfalz sein; denn Veranstalter der ...
Staatsanwaltschaft ermittelt
Kölnische Rundschau
Verdächtigt wird Mett Rodriguez laut Carolin Breloer, Sprecherin der Staatsanwaltschaft, dass er „Rassehunde in größerem Umfang im Ausland angekauft, als gesunde Hunde im Inland weiterverkauft habe und damit seinen Lebensunterhalt bestreitet“.
und weitere
Epilepsie bei Hunden
animal-health-online Redaktion Grosstiere
Betroffen sind sowohl Rassehunde als auch Mischlinge. Bei bestimmten Rassen (u. a. Golden und Labrador Retriever, Beagle, Collie, Pudel, Berner Sennenhund, Schäferhund) und damit auch bei Kreuzungen dieser Rassen tritt die Krankheit häufiger auf.
«Wenn man Hunde zu sehr vermenschlicht, verblöden sie»
Zürcher Oberländer
Sie fressen Rindsfilet aus vergoldeten Näpfen, tragen gefütterte Wintermäntelchen mit Kristallapplikationen und schlafen bei ihrem Herrchen im Bett: Es gibt fast nichts, womit man Möpse, Chihuahuas und andere kleine Rassehunde nicht verwöhnen kann.
(Quelle: Google-News)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen