Samstag, 26. Juli 2014

Videohit: Beagle entschuldigt sich bei Baby nach Spielzeugklau

Videos von Kindern oder Hunden sind im Internet unglaublich beliebt. Da liegt es nahe, die beiden Klick-Garanten ganz einfach zu kombinieren - so wie in dem folgenden Video:



Laura liegt friedlich in der Babywippe als plötzlich Beagle Charlie kommt und ihr Spielzeug klaut. Als diese daraufhin zu weinen beginnt, kann er sich gar nicht genug entschuldigen und deckt sie mit einem Berg an Spielzeug zu. Ein Tennisball, eine Puppe, ein PS3-Controller und und und. Ganz schön anstrengend: Um all die "Trost-Geschenke" abzuliefern, musste Beagle Charlie an Schränken hochspringen, Kisten durch die Gegend schieben und sich im Stapeln üben. Baby Laura, längst besänftigt, verschwindet schließlich unter einem riesigen Spielzeugberg und bekommt zum Abschluss sogar noch einen liebevollen "Ablecker". Einfach toll anzusehen. Kein Wunder, dass sich bereits mehr als 8. Millionen Zuschauer an dem Video erfreut haben.

weiter lesen: http://web.de/magazine/lifestyle/leben/19145338-baby-tier-internet-hit.html#.A1000145

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen