Donnerstag, 7. August 2014

Wenn aus Hund und Katze Freunde werden

Wie Hund und Katz: Für ausgeprägte Harmonie und liebevollen Umgang miteinander steht dieses Sprichwort nun gerade nicht. Trotzdem können aus Hunden und Katzen manchmal gute Freunde werden.
Häufig entscheidet die erste Begegnung zwischen Hund und Katze über
Erfolg oder Misserfolg des Zusammenlebens. Bildquelle: andiroth / pixabay.com
Nicht immer sind sich Hund und Katze grün. Bildquelle: Peter Nimsch  / pixelio.de
Manchmal klappt es jedoch richtig gut, wenn Katze und Hund unter
einem Dach zusammen leben. Bildquelle: Brigitte Zangerl  / pixelio.de
Sogar so gut, dass sich die beiden Vierbeiner beim gemeinsamen Nickerchen liebevoll
aneinander schmiegen: Kuschelzeit zwischen Hund und Katze. Bildquelle: attackofthecute.com
"Ist aber auch einfach schön warm so ein großer Hund" -
denkt sich vermutlich dieser Stubentiger. Bildquelle: attackofthecute.com
"Aber muss das Abschlecken nun wirklich auch noch sein?" ;-)
Bildquelle: attackofthecute.com
Übrigens: Am ehesten leben Katzen und Hunde friedlich zusammen, wenn sie miteinander aufwachsen. Dann lernen Sie von klein auf ihre unterschiedlichen Körpersprachen zu verstehen. Aber auch zwei ausgewachsene Tiere können sich mitunter aneinander gewöhnen. Was es bei der Zusammenführung zu beachten gilt, lesen Sie im Ratgeber Welche Hunderassen vertragen sich mit Katzen?.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen