Freitag, 23. Januar 2015

Shih Tzu Marnie ist der neue Star im Internet

Haben Sie schon einmal etwas von der Shih Tzu Hündin Marnie gehört? Nein? Das sollten Sie aber, denn Marnie erobert zur Zeit die Herzen von Tausenden Internetnutzern im Sturm. Vor kurzem wurde sie sogar zum "Instagram Star des Jahres 2014" ernannt. Dabei verlief das Leben der kleinen Hundedame noch vor einiger Zeit gar nicht glücklich. 

Im Jahr 2012 wurde Marnie von einer Hilfsorganisation im Bundesstaat Connecticut gefunden. Sie stank, hatte verfaulte Zähne und ihr Fell war vollkommen verfilzt. Glücklicherweise fand sie bald darauf bei der New Yorkerin Shirley ein liebevolles Zuhause. Sie peppelte Marnie wieder auf, widmete sich ausgiebig der Fellpflege und ließ die verfaulten Zähne entfernen. Ein typisch schöner Hund wurde Marnie dennoch nicht. Marnie kann nämlich nicht gerade laufen, ihr Körper ist stets nach links geneigt. Schuld daran ist das sogenannte "Vestibular Syndrom", eine Gleichgewichtsstörung im Innenohr, die die schiefe Körperhaltung verursacht. Außerdem besitzt Marnie eine extrem lange Zunge, die ständig aus dem Mund hängt.

Bildquelle: Marnie the Dog - Instagram 2015
Doch gerade weil sie durch ihr Handicap etwas ganz Besonderes ist, erfreut sich Marnies Instagram-Account, den ihre Halterin für sie einrichtete, extrem starker Beliebtheit. Mit derzeit unglaublichen 923.000 Followern gehört sie neben dem Zwergspitz Boo und der Katze Grumpy Cat zu den derzeit bekanntesten Tieren überhaupt. Selbst Hollywood-Stars können von Marnie nicht genug bekommen. Ob Miley Cyrus, James Franco oder Joe Jonas - alle wollen sich mit der kleinen Shih Tzu Dame ablichten lassen. Kein Wunder, Marnie ist aber auch wirklich putzig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen