Sonntag, 5. April 2015

Hunde wünschen frohe Ostern

Ostern ist neben Weihnachten das wichtigste Fest der Christen. Schon lange vor dem eigentlichen Osterfest wird gebastelt und gewerkelt, werden Ostereier bemalt und die Wohnung geschmückt. An Ostern selbst kommt dann meist die ganze Familie zusammen - zum Schlemmen und um auf lustige Eiersuche zu gehen. Eine schöne Gelegenheit, endlich mal ein bisschen Zeit füreinander zu haben. Doch nicht nur Menschen, auch so mancher Hund hat Spaß am Osterfest:

"Ich bin der Osterhase", verkündet dieser Vierbeiner.
Bildquelle: attackofthecute.com
Diese zwei sind bereit für die Eiersuche.
Bildquelle: attackofthecute.com
Hier ist schon jemand fündig geworden.
Bildquelle: M. Großmann  / pixelio.de
Auch die beiden Golden Retriever freuen sich über ihre erfolgreiche
Eiersuche. Bildquelle: attackofthecute.com
Diese zwei Cairn Terrier zeigen hingegen eher Interesse an dem
ausgiebigen Osterfrühstück. Bildquelle: M. Großmann  / pixelio.de
Für viele Hundebesitzer gehört der Hund fest zur Familie und wird daher ebenso wie die Kinder beschenkt. Solange man nicht übertreibt, ist dagegen nichts einzuwenden. Ob ein neues Halsband, ein neuer Hundekorb als Kuschel- und Schlafplatz, Spielzeug oder Leckerlis zum Schnabulieren: Wenn sich die gesamte Familie zur Eiersuche versammelt, soll der Hund natürlich nicht leer ausgehen. In diesem Sinne allen Hundefreunden "Frohe Ostern".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen