Freitag, 21. August 2015

Hundetransport – sicher mit dem Hund von A nach B


Es sieht zwar niedlich aus, wie der Hund seinen Kopf aus dem Fenster streckt, doch dies kann sehr gefährlich für den Hund und den Autofahrer werden.



Gerade zur Urlaubszeit fahren viele mit ihren Hunden in den Urlaub.
Dabei muss auf die Sicherheit des Hundes im Auto geachtet werden.

Transportboxen, Trenngitter und Sicherheitsgurte können einen optimalen Schutz für Hunde im Auto bieten.
Im folgenden Ratgeber werden die einzelnen Produkte erläutert und wichtige Informationen rund um den Hundetransport gegeben.


Nicht alle Hunde mögen von Anfang an das Auto fahren. Viele Hunden müssen langsam an die Autofahrt gewöhnt werden.
Am einfachsten ist es, den Hund von klein auf an ein Auto zu gewöhnen.
Mehr Informationen dazu findet ihr in unseren Ratgeber: Den Hund ans Autofahren gewöhnen



Wenn man mit seinem Hund in den Urlaub fährt, sollte der Hund das Autofahren schon kennengelernt haben. Einen Urlaub mit dem Hund sollte von Anfang an durchgeplant werden. Einige Aspekte dabei sollte man beachten.

Wie z. B. regelmäßige Pausen einzuplanen, genug Futter und Trinken einpacken, das Körbchen nicht vergessen …

Weitere wichtige Aspekte findet ihr hier: http://goo.gl/DxgHbP



Bildquelle:

Paul Brennan / publicdomainpictures


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen